gerlindes-welt - Weisheiten & Sprüche
   
  Gerlindes Welt
  Home
  Drehbücher
  Mein Zeugnis über die Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage
  Weisheiten & Sprüche
  Humor - Witze
  Fragen von Usern
  Nützliche Links

Gesammelt von Gerlinde Kenkel

    Bisexualität ist nur eine Haltestelle auf dem Weg nach Gay-   Town
.   ---- Sex and the City
 
    Das wahre Lebensglück besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. --- (Pearl S. Buck)
 
    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen; aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun. --- Erich Kästner
 
    Ich bin ein guter Menschenkenner. Darum mag ich die meisten Menschen nicht. --- Leonardo Di Caprio
 
    Wenn Vibratoren Rasen mähen könnten, wären Männer überflüssig. --- Janet Jackson
  
    "Everyone who has ever built anywhere a new heaven first found the power thereto in his own hell." ~ Nietzsche
 
     "Those who can't approach discussion with a basic level of intelligence and maturity shouldn't expect to be taken seriously." ~ QualiaSoup
 
      Religion gilt dem Dummen als wahr, dem Weisen als falsch und dem Mächtigen als nützlich. --- Seneca
 
            "It is a far, far better thing that I do, than I have ever done; it is a far, far better rest that I go to than I have ever known." - Charles Dickens, A Tale of Two Cities
 
         "When we are born, we cry, that we have come to this great stage of fools." -Shakespeare
 
              Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben!
( Friedrich Hebbel, 1813-1863, dt. Lyriker )
 
        If you believe in things that you don't understand, then you suffer ~ Stevie Wonder
 
       „Before you echo Amen in your home or place of worship, think and remember. A child is listening.”   --- Mary Griffith
 
 
       Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
       Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens    nach sich selbst.
        Sie kommen durch euch, aber nicht von euch.
        Und wenngleich sie bei euch sind, gehören sie euch doch  nicht.
         Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, doch nicht eure Gedanken,   denn sie haben ihre eigenen.
          Ihr dürft Ihrem Körper eine Wohnstatt geben, doch nicht ihren     Seelen,
       denn diese wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht   aufsuchen könnt,
        nicht einmal in euren Träumen.
      Ihr könnt euch bemühen, wie sie zu sein, aber trachtet nicht danach, sie euch gleich zu machen.
      Denn das Leben geht weder zurück, noch verharrt es im Gestern.
(Khalil Gibran: "Der Prophet", in K. G.: Die Prophetenbücher, München: Goldmann 2002, S.32
  
      “Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, dann gib ihm Macht”.  ---- Abraham Lincoln
 
      „Das Glück ist eine leichtfertige Person, die sich stark schminkt, und von ferne schön ist“. --- Johann Nepomuk Nestroy
 
      „Die Geschichte lehrt, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt“ --- Gandhi
  
      „Das Rückrat ist bei manchen Politikern unterentwickelt. Vielleicht, wie es so wenig benutzt wird? ---- Margaret Thatcher
 
      „Alle menschlichen Organe werden irgendwann einmal müde. Nur die Zunge nicht“. --- Konrad Adenauer
 
     „Der Religion ist nur das Heilige wahr, der Philosophie nur das Wahre heilig“. ---- Ludwig Feuerbach
 
      „An sich ist nichts weder gut noch böse. Das Denken macht es erst dazu“.
--- W. Shakespeare
 
      “Menschen ersetzen reale Dinge mit Wörtern und reden dann nur noch über Wörter.”---- Edwin Armstrong
 

Heute waren schon 17 Besucher (45 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=